ICLEI European Convention 2011 - Cities in Europe 2020 - Enhance sustainability now

 ICLEI European  Convention 

12-14 September 2011 
Brussels, Belgium 

Convention auf Deutsch

Zielsetzungen

Die ICLEI European Convention 2011 wird Wege zu einer nachhaltigen, kohäsiven, wirtschaftlich klugen und integrativen Gesellschaft aufzeigen. Hierzu werden die folgenden Fragen diskutiert:

  • Erfüllt die Strategie Europa 2020 das Versprechen der Nachhaltigkeit und einer sicheren Grundlage für diese und zukünftige Generationen?
  • Sollte der Schwerpunkt in Europa statt auf „Wachstum“ auf mehr Nachhaltigkeit gelegt werden, oder gehen beide Konzepte Hand in Hand?
  • Wie können mehr konkrete Nachhaltigkeitsinitiativen und die richtige politische Reaktion von städtischer Seite zu einer unkomplizierten Umsetzung der Strategie Europa 2020 beitragen? Es werden weitere Folgemaßnahmen zur Dunkerque-Erklärung diskutiert, in der bereits Stellung zur Strategie Europa 2020 bezogen wurde.

Registrierung:

Wir empfehlen Ihnen, sich so schnell wie möglich anzumelden und sich einen Platz zu sichern. Füllen Sie dazu bitte das Anmeldeformular im Internet aus. Fristablauf!

Bitte beachten Sie: Bei Anmeldungen nach dem 15. August 2011 wird eine Gebühr von 50 Euro erhoben.

Konferenzgebühr:

Unternehmensteilnehmer: 450 Euro   Pro Tag: 250 Euro
Privatteilnehmer: 350 Euro                Pro Tag: 150 Euro
ICLEI-Mitglieder: 250 Euro                 Pro Tag: 150 Euro

In der Konferenzgebühr ist enthalten: Zugang zur Veranstaltung, Teilnahme an allen Sitzungen, einschließlich der Exkursionen am Mittwochnachmittag, Konferenzmaterial, drei Mittagessen, Kaffeepausen, ein Abendempfang, ein Galadinner und ein 3-Tages-Ticket für den innerstädtischen Nahverkehr (STIB/MIVB). Unterkunft ist nicht enthalten.

ICLEI-Mitglieder profitieren von einer reduzierten Konferenzgebühr. Kontaktieren Sie bitte das Sekretariat für nähere Informationen. Weitere Informationen zu Registrierung, Stornierung, Umbuchungsmöglichkeiten und Zahlung finden Sie hier.

Konferenzsprachen:

Die Arbeitssprache für die Plenen und Sitzungen ist Englisch. Darüber hinaus wird in den Plenen eine deutsche, französische, spanische und italienische Verdolmetschung angeboten. Je nach Bedarf wird in manchen der zeitgleichen Sitzungen unter Umständen ebenfalls eine Verdolmetschung in eine oder mehrere andere Sprachen angeboten werden.

Sollten Sie einen eigenen Dolmetscher mitbringen, so fällt für diesen keine Teilnahmegebühr an.


EXCURSIONEN (Mittwoch 14 September 2011 14:30-17:00)

EXKURSION 1: Grüner Spaziergang
Genießen Sie die einmalig schöne “Promenade Verte” – perfekt zum Erkunden der zahlreichen Grünflächen der Region.

EXKURSION 2: Nachhaltige Bezirke
Besichtigen Sie einen der nachhaltigsten Stadtteile von Brüssel und lassen Sie sich inspirieren!

EXKURSION 3: Beispielhafte Bauten
Die Region Brüssel-Hauptstadt hat eine Ausschreibung für vorbildliche Bauten ins Leben gerufen, um umweltfreundliches Bauen zu fördern.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und Exkursionen finden Sie unter: convention2011.iclei-europe.org/programme/social-events-site-visits

Verleihung des European Energy Service Awards - (Dienstag 13 September 2011 18:00-19:30)

Mit der Verleihung des European Energy Service Awards (EESA) werden europäische Wegbereiter im Bereich effizienter Energiedienstleistungen geehrt. Ausgezeichnet wird zum einen der innovativste Energiedienstleister, ein aktiver „Market Facilitator“, der bedeutend zur Verbreitung von Energiedienstleistungen in Europa beigetragen hat, und zum anderen drei umweltfreundliche, innovative oder nach Kundenwünschen gefertigte Projekte.
Die EESA-Verleihung wird von der European Energy Service Initiative (EESI) organisiert.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.european-energy-service-initiative.net